Home

Hallo liebe Hompage Besucher

Ich Heiße Christin

Bin 24 Jahre alt. Geboren in Berlin Köpenick

Ich habe seit meiner Geburt ein Handicap.

Ich möchte mit dieser Hompege anderen Menschen mit Handicap mut machen.

ich bin bin seit 2008 wieder in Berlin vorher war ich in Würzburg.

hier in Berlin bin ich Selbständig geworden.

ich fahre selbständig mit Buss u und S- Bahn.

Alles was ich mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erlebe teile ich hier mit
 

neulich hat mich ein bettler angeprochen. ER wollte Geld ich hab gesagt.

Nein ich will das nicht Tipp für euch falls euch das passieren sollte.

geht einfach weiter. tut so als ob ihr ihn nicht gehört hättet zeigt keine Angst weil dann wirkt

mann verunsicher. Und dann könnte er vieleicht doch geld klauen.

 

Weitere Brichte folgen.

Liebe grüße Christin

 

 

 

 

Rollstuhltanz - Wheels in Motion im TSV Berlin-Wittenau

 

 

Rumba, Samba, Cha Cha Cha und Slowfox, ja auch Jive und Wienerwalzer tanzen wir. Wir, das heißt im Moment vier Rollstuhlfahrerrinnen und eine Fußgängerin. Bis letztes Jahr im Herbst gehörten wir zu dem Rollstuhltanzverein „Wheels in Motion Berlin e.V.“ an. Leider musste sich der Verein auflösen. Im Winter gab es die ersten Gespräche mit dem TSV-Wittenau über Rollstuhltanz. Seit April trainieren wir wieder.

Was ist eigentlich Rollstuhltanz? In den 70iger Jahren die Figuren und Schritte für den Rollstuhltanz in Deutschland. Man kann eigentlich alle Tänze aus dem Standard- und Lateinprogramm tanzen, Argentinischer Tango und Gruppentänze und vieles mehr ist möglich. Es gibt zwei Arten, wie getanzt wird. Combitanz, das heißt ein Rollstuhlfahrer und Fußgänger tanzt gemeinsam und das Duotanz, zwei Rollstuhlfahrer tanzen miteinander.

Am 12.06.10 hatten wir auch schon unseren ersten Auftritt bei dem Tag für Menschen mit & ohne Behinderung im Märkischen Zentrum. Wir trainieren in erster Linie an Spaß und Freude am Tanzen und haben ab und zu Auftritte. Einige von uns haben auch schon mal Turnier getanzt. Ansonsten besuchen wir auch einige gute Rollstuhltanz-Workshops, wo man auch schöne und neue Anregungen für das Tanzen lernt.

Ja, wenn du jetzt mal Lust bekommen hast, kannst du es gerne mal bei uns ausprobieren. Wir trainieren jeden Donnerstag um 20:00-21:30 in der Sporthalle der Bettina von Armin Oberschule. Es kann jeder Fußgänger/in und Rollstuhlfahrer/in ( egal was für ein Rollstuhl bzw. Behinderung man hat, auch Elektrorollstühle ) tanzen. Man muss keine Grundkenntnisse für das Rollstuhltanz haben, man kann alles lernen und üben. Wir würden uns auf neue tanzbegeistere Mitglieder freuen.

 


 


 

Info:

 Wir trainieren jeden Donnerstag um 20:00-21:30 in der Sporthalle der Bettina von Armin Oberschule

Senftenberger Ring 41

13439 Berlin

 

Wenn sie einfach nur zu schauen wollen schreiben sie mir bitte ins Gästebuch wann sie kommen. Damit ich Kerstin Schmidt meiner  Trainerin bescheid sagen kann dass jemand zu schauen Kommt

 


 



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!